BS-Klima GmbH

Galletti LCX

Breit gefächerte Palette und gute Konfigurierbarkeit

Hauptmerkmal der neuen Serie von Galletti ist das extrem große Angebot: Die 18 verfügbaren Modelle können als Kaltwassersatz, „Freie Kühlung“ oder in Wärme-pumpenausführung mit 3 verschiedenen akustischen Versionen ausgeführt werden und decken einen Leistungsbereich von 40 bis 360 kW ab.

Die Möglichkeit, innerhalb einer Leistungsgröße bis zu 3 unterschiedliche Kältekreisvarianten auszuwählen, ermöglicht eine individuelle Gestaltung der Effizienzgrade bei Voll- oder Teillast:

  • 2 Kreisläufe/2 Verdichter. Die Modelle mit zwei Kreisläufen und zwei Verdichtern weisen hohe Effizienzwerte bei Volllast (EER und COP) auf.
  • 1 Kreislauf/2 Verdichter. Die Lösung mit zwei Verdichtern auf einem einzigen Kühlkreislauf erhöht die Effizienz bei Teillasten und erreicht ESEER-/SEER- und SCOP-Werte, die höher als 4 sind.
  • 2 Kreisläufe/4 Verdichter. 4 Verdichter ermöglichen eine 4-stufige Aufteilung der Leistung und sorgen neben der Verringerung des Anlaufstromes auch für eine optimale Anpassung an den tatsächlichen Leistungsbedarf.
  • Konfigurierbare Hydraulik-Kits können in die Einheit eingebaut werden, ohne deren Abmessungen zu verändern. Es stehen unterschiedliche Pumpenoptionen zur Auswahl. Alle verfügbaren Versionen sind mit einer Reihe elektronischer Expansionsventile ausgestattet, um die Effizienz bei Teillasten zu maximieren.
Galletti LCX Außenaufstellung

Produkt-Highlights

  • Individuell konfigurierbar
  • Elektronisches Expansionsventil
  • Einbaubare Hydraulik-Kits
  • Bis zu vier Verdichter
  • 1 oder 2 Kühlkreisläufe
  • Fernkonnektivität zu den allgemeineren Protokollen

Optionales Zubehör

  • Phasenschieberverflüssiger
  • Kit Softstarter
  • Service-Kit (Kit Fühler für die rasche Diagnostik) (nur wenn FELD 2 = B)
  • Uhrenkarte (nur wenn FELD 2 = B)
  • Status ON-OFF der Verdichter
  • Fernkontrolle zur Leistungsbegrenzung (in Schritten) (nur wenn FELD 2 = B)
  • Karte konfigurierbare digitale Alarme (nur wenn FELD 2 = B)
  • Temperatursonde Außenluft zur Kompensation des Sollwertes
  • Manometer
  • Kit Filterabsperrung (Solenoid und Hahn auf der Flüssigkeitsleitung)
  • Andere Bezugsrichtlinie als „97/23/EG - PED”
  • Kit zum Heben der Einheit
  • Schutzgitter für Verdichter
  • Metallfilter zum Schutz der Verdichterbatterie
Our website is protected by DMC Firewall!